Werbespotter Werbung sehen, verstehen und sezieren :)

15Feb/09Off

Herzlich Willkommen!

Was will der Werbespotter?

Wir leben heute in einer Zeit in der uns Werbung an jeder Ecke begegnet. Pop-ups springen uns im Internet vor die Augen, unsere liebsten Fernsehsendungen werden ständig für Werbung unterbrochen, der Briefkasten quilt über vor Zettelwirtschaften und selbst auf unseren T-Shirts halten wir den freundlichen Hinweis auf den Hersteller eigentlich schon gar nicht mehr für Werbung. Aber er ist es. Nix als schnöde Werbung. Der Werbespotter möchte hier ein paar Werbespots zeigen und erklären. Gute werden gelobt, Schlechte gedisst. Werbung ist ein spannendes Feld und je besser wir Verbraucher wissen was das alles soll, desto schwerer wird es für die Werbung der Fallensteller und Trickbetrüger. Außerdem haben es die seriösen Werber einfacher und können sich auf wirklich schöne und kreative Ideen konzentriren, weil sie wissen das ihr Publikum ein aufgeklärtes Publikum ist und nicht mehr nur auf die hereinfällt die am lautesten schreien oder am schrillsten und buntesten sind.

Es gibt gute Werbung

Es gibt sehr nervige Werbung

und es gibt den Werbespotter der sich beides "antut"  um anschließend hier darüber zu berichten.

Spotter sind ja bekanntlich so was wie Beobachter.  Aber zum Glück liegt der Spott ja auch nicht so weit weg.  😉

Es sollte also Unterhaltsam werden und informativ.

Bald geht es los. Wir sind schon eifrig am sichten und extrahieren.